Rassismus im Fussball!

Rassismus im Fussball bleibt aktuell: Mehrere Vorfälle aus dem Frühjahr 2018 sind keine Einzelfälle. Er ist ein stetiger Begleiter in den unteren Ligen. Entweder offen ausgetragen wie in Brandenburg, oder inklusive Gewalt in Leipzig. Auch im Profi-Fussball taucht er immer wieder auf.

Schon 2009 berichtete ich im Deutschlandfunk Kultur im „Nachspiel“ hautnah darüber im Berlin und Brandenburger Fußball – zum nachhören bitte klicken:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.