Abseits des Fussballs


ultras-2
Die Polizei hat den Ultras den Kampf angesagt. Mit immer schärferen und ungewöhnlicheren Maßnahmen (DNA-Proben, V-Männer, Idiotentests, geheime Datenbanken) setzt sie dafür auf Repressionen. Mein Beitragszyklus zum Thema mit verschiedenen Beispielen aus dem deutschen Profi-Fussball – zum durchklicken:

Polizei vs. Ultras: Der Kampf im deutschen Fußball.





20171008_163830
Rassismus im Amateur Fussball bleibt aktuell: Ein Vorfall aus dem Herbst 2017 in der Kölner Kreisliga ist dabei kein Einzelfall. Er ist ein stetiger Begleiter in den unteren Ligen. Schon 2009 berichtete ich im Deutschlandfunk Kultur im „Nachspiel“ hautnah darüber im Berlin und Brandenburger Fußball:

Rassismus im Amateur Fussball!


Bundesliga-Logo-2010 2
Bundesliga-Vereine sind trotz der 50+1-Regel mehr fremdbestimmt, als bisher vermutet! 85 % Prozent der Deutschen sollen laut einer aktuellen Umfrage für den Erhalt der 50+1-Regel sein. Sage und schreibe 6 Bundesligisten sind mittlerweile laut einer qualitativen Untersuchung fremdbestimmt, d.h. der Mutterverein verfügt faktisch nicht mehr über die Stimmrechtsmehrheit in der Vereinsversammlung – oder wird über andere Einflussfaktoren darin ausgebremst. Die so genannten Werksvereine Bayer 04 Leverkusen und VfL Wolfsburg sind wegen ihrer Sonderregelung sogar außen vorgelassen. Die „privaten“ milionenschweren Zuwendungen eines Herrn Kühne beim HSV sowieso. Die üblichen Verdächtigen muss ich den fußballinteressierten Leser nicht näher darlegen, sie sind hinlänglich […]

50+1-Regel schon längst Makulatur?


Polizei 3
Auf 70 Mio. Euro schätzt die Polizei die jährlichen Kosten für die Einsätze bei Bundesligaspielen. Ohne Fußball könnten täglich bundesweit 2000 Beamte mehr für andere Zwecke eingesetzt werden. Bremen ist jetzt mit seinem Vorstoß vor dem Verwaltungsgericht der Hansestadt gescheitert, sich einen Anteil der Kosten dafür erstatten zu lassen. Jetzt legte das Bundesland Berufung gegen dieses Urteil ein. Wer zahlt bei #Risikospielen? Im Mai 2017 verhandelte ein Bremer Gericht über Polizeikosten für die Bundesliga. Dabei kam heraus, dass sich die Deutsche Fußball Liga (DFL) weiterhin nicht an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen in Bremen beteiligen muss. Das Land Bremen […]

Polizeieinsätze in der Bundesliga: DFL muss sich nicht an Kosten ...